15. März 2017

“Common Remembrance, Future Relations”

Young Initaitive on Foreign Affairs and International Relations (IFAIR) e.V.

Die Young Initaitive on Foreign Affairs and International Relations (IFAIR) e.V. hilft jungen Menschen, Internationale Beziehungen von morgen zu gestalten. Dazu schreibt IFAIR regelmäßig konkrete Projekte aus, bietet über seinen Open Think Tank www.IFAIR.eu eine Plattform zum Austausch und vernetzt seine Mitglieder mit wichtigen Akteuren aus der Praxis. 

Für unser neuestes Projekt  “Common Remembrance, Future Relations” suchen wir 20 Vertreter von NGOs. Diese sollten zu den Themen Erinnerungskultur oder internationaler politischer Dialog arbeiten, in Armenien, Deutschland, Frankreich, Israel oder der Türkei leben und/oder arbeiten und Erfahrung im Projektmanagement haben. Das Projekt dient dazu, NGOs zu vernetzen und einen strukturierten Austausch von Erinnerungskultur und gedenkstättenpädagogischer Arbeit in den fünf Ländern zu ermöglichen. Dabei sollen Feindbilder abgebaut werden, Lernprozesses im Bereich Erinnerung, Gedenken und Versöhnung angestoßen und die interkulturelle Kooperation zwischen den Länder gestärkt werden.

Bewerbungen sind an joana.westphal@ifair.eu zu richten. Bewerbungsschluss ist der 15. März 2017. 

CfA Common Remembrance _ Download

Informationen zum Projekt und der Ausschreibung