Der Pakt: Hollywoods Geschäfte mit Hitler

Ben Urwand

Hollywood und Hitler schlossen einen Pakt: Die Bosse der großen Studios arbeiteten mit den NS-Behörden zusammen, um ihre Filme weiterhin in deutschen Kinos zu zeigen. Wirtschaftliche Interessen schalteten moralische Bedenken aus. Unter Rückgriff auf bisher unbekannte Dokumente entlarvt Ben Urwand Hollywoods Kampf gegen den Faschismus als Mythos.

März 2017 | ISBN: 9783806233728 | 320 Seiten | 29,95 Euro