11. August 2017

Bibliotheksmitarbeiter/-in

Rubrik: Stellenangebot
Bayerische Staatsbibliothek


Die Staatliche Bibliothek (Schlossbibliothek) Ansbach ist Bestandteil des wissenschaftlichen Bibliothekswesens

 

in Bayern und in ihren Sammlungen geisteswissenschaftlich und regionalkundlich ausgerichtet.

 

Sie dient der breiten Öffentlichkeit mit Literatur und Information für Ausbildung und Forschung und zur persönlichen und beruflichen Fortbildung.

 

Neben klassischen Printmedien stellt sie auch digitale Angebote zur Verfügung und versteht sich als lebendige, serviceorientierte Einrichtung für ihre Benutzer.

 

 

 

Wir suchen zum 2. Oktober 2017 oder später eine/-n

 

 

 

 

 

Bibliotheksmitarbeiter/-in

 

 

 

(Entgeltgruppe E2) in Vollzeit (40 Stunden).

 

 

 

Die Stelle ist zunächst für den Zeitraum von zwei Jahren befristet mit der Möglichkeit der späteren Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis und Aufstiegschancen.

 

 

 

Ihre Aufgaben:                                                                                                                                                                                                                                                                                 

 

 

 

· Magazindienst (Ausheben und Einstellen von Medien, Ordnungs- und Transportarbeiten)

 

· Buchungs- und Versandarbeiten in der Fernleihe

 

· Buchpflege und einfache Buchreparaturarbeiten; Medienetikettierung

 

· Mitarbeit im Thekendienst, Rechercheaufgaben, einfache Auskünfte

 

· Mithilfe in der Öffentlichkeitsarbeit; Mit-Betreuung von Abendveranstaltungen

 

· Repro-Arbeiten/Digitalisierungen mit Kamera oder Scanner inkl. Nachbearbeitungen

 

· gebäudebezogene Aufgaben/Botengänge/Mithilfe im Beschaffungswesen

 

 

 

Ihr Profil:

 

 

 

· freundliches Auftreten und zuvorkommendes Verhalten, ausgeprägte Dienstleistungsbereitschaft und Einsatzfreude

 

· gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise

 

· verantwortungsbewusste, zuverlässige  und ergebnisorientierte Arbeitsweise

 

· uneingeschränkte körperliche Belastbarkeit für Trag- und Hebetätigkeiten

 

· sicherer Umgang mit den PC- und Anwenderprogrammen

 

· Bereitschaft zur Arbeit auch außerhalb der regulären Dienstzeiten

 

· Teamfähigkeit, Kollegialität, Flexibilität

 

 

 

Wir bieten

 

 

 

 

 

· einen gut erreichbaren Arbeitsplatz mitten in der Altstadt Ansbachs

 

· Mitarbeit in einem engagierten Team

 

· die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

 

 

 

 

 

Die Staatliche Bibliothek Ansbach fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern.

 

Die Bewerbung von qualifizierten Frauen wird daher ausdrücklich begrüßt.

 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass die Staatliche Bibliothek nicht barrierefrei ist.

 

 

 

Informieren kann man sich über die Staatliche Bibliothek Ansbach auch mit Hilfe eines kleinen Films: http://www.schlossbibliothek-ansbach.de/info.html

 

 

 

 

 

Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich elektronisch in einem einzigen PDF-Dokument an: kissling@schlossbibliothek-ansbach.de

 

 

 

 

 

Ansprechpartner für Rückfragen: Ute Kissling, Bibliotheksleiterin  Tel.: 0981 – 9538512

 

 

 

 

 

Bewerbungsende:  11.  August 2017