15. September 2017

Praktikant/in

Rubrik: Stellenangebot
Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten

Praktikantin/Praktikanten
für den Bereich wissenschaftliche Dienste
der Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Die Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten bietet ab sofort und für die Dauer von 12 Wochen motivierten Studentinnen und Studenten der Fachrichtung Geschichtswissenschaften ein unbezahltes Praktikum in Vollzeit.

Der Kern des Praktikums liegt in der Mitarbeit in einem Projekt, welches sich mit dem Schicksal von Personen befassen wird, die nach den Pogromen im November 1938 in das KZ Sachsenhausen verschleppt wurden. Hierzu sind umfangreiche Recherchen in verschiedenen nationalen und internationalen Online-Datenbanken zu den Häftlingen und ihrem weiteren Schicksal notwendig. Die Rechercheergebnisse sollen in eine Excel-Datei aufgenommen werden und in ein Ausstellungsprojekt einfließen.

Neben einer sorgfältigen Arbeitsweise sind fundierte Kenntnisse der englischen Sprache erforderlich sowie ein sicherer Umgang mit Datenbanken.

Ihre Kurzbewerbung mit Lebenslauf und Immatrikulationsbescheinigung richten Sie bitte formlos bis spätestens 15.09.2017 an:

Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten
Stichwort: Praktikum
Heinrich-Grüber-Platz
16515 Oranienburg

oder per E-Mail an:

personal@stiftung-bg.de

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an das Personalreferat:

Tel.: 03301 / 810912 oder per E-Mail an personal@stiftung-bg.de

Kontakt

Personalreferat Personalreferat

Heinrich-Grüber-Platz, 16515 Oranienburg

personal@stiftung-bg.de