21. März 2018

Sekretär/in

Rubrik: Stellenangebot
Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten

 

Die Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten sucht spätestens zum 01.06.2018, eine/n Sekretär/in für die Leitung der Gedenkstätte und das Museum Sachsenhausen. Die Stelle wird mit der Entgeltgruppe 5 TV-L vergütet und vorerst auf 2 Jahre befristet. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.

 

Aufgabengebiet: 

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen 

 

-       die Bearbeitung des Postein- und –ausgangs, einschließlich der Registratur und Verteilung

-       die Bedienung der Telefonzentrale

-       die Erledigung allgemeiner Büroarbeiten (Anfertigen von Kopien, Ablage, usw.)

-       der Empfang und die Bewirtung von Gremiumsmitgliedern, Gästen und Besuchern

-       die selbständige Erledigung der Korrespondenz nach Vorlage

-       die Unterstützung des Veranstaltungsreferates

-       die Mitarbeit im Besucherinformationszentrums der Gedenkstätte Sachsenhausen im Bedarfsfall

 

Anforderungen:

 

-       Einschlägige abgeschlossene Berufsausbildung (Kauffrau/-mann für Bürokommunikation)

-       Mehrjährige Erfahrung in vergleichbarer Position

-       Gepflegte Erscheinung und gute Umgangsformen

-       Belastbarkeit und zeitliche Flexibilität

-       Gute Englischkenntnisse

 

Die Stiftung zählt zum öffentlichen Dienst. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich gewünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Vorstellungskosten können leider nicht erstattet werden. Bewerbungsunterlagen können wir nur mit einem ausreichend frankierten Rückumschlag zurück senden, andernfalls werden sie bis zu 3 Monaten nach Besetzung der Stelle aufbewahrt und anschließend nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes vernichtet. 

 

Ihre aussagefähigen Bewerbungen senden Sie bitte bis zum 21.03.2018 (Poststempel) an die Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten, Personalreferat, Stichwort: Sekretär/in, Heinrich-Grüber-Platz, 16515 Oranienburg. Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungen per E-Mail nicht berücksichtigt werden können. Für Fragen zur Ausschreibung stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 03301/8109-12 zur Verfügung. Nähere Informationen zur Stiftung und Gedenkstätte sind möglich unter www.stiftungbg.de.