Veranstaltungen

23. April 2017 , 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gedenkveranstaltung

72. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Bergen-Belsen

Programm:

Programm (PDF

10.00 Uhr Kriegsgefangenenfriedhof
Kranzniederlegung auf dem Kriegsgefangenenfriedhof Bergen-Belsen
Begrüßung
Dr. Rolf Keller, Stiftung niedersächsische Gedenkstätten
Ansprache
Dr. h. c. Edelgard Bulmahn, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages,
Bundesministerin a. D.

11.00 Uhr Gedenkstätte Bergen-Belsen
Gedenken am Obelisken
Begrüßung
Dr. Jens-Christian Wagner, Geschäftsführer der Stiftung niedersächsische Gedenkstätten
Grußworte
Prof. Monika Grütters MdB, Staatsministerin für Kultur und Medien
Frauke Heiligenstadt, MdL, Niedersächsische Kultusministerin und Vorsitzende des Stiftungsrats der Stiftung niedersächsische Gedenkstätten
Ansprache
Anastasja Gulej, Überlebende des KZ Bergen-Belsen, Vorsitzende des Verbands der ukrainischen Überlebenden des KZ Bergen-Belsen (Kiew)
Verlesen der Namen der im vergangenen Jahr verstorbenen ehemaligen Häftlinge und Gefangenen
Kranzniederlegung und Gedenken an der Inschriftenwand

Gedenken am Hochkreuz
Gebet

Gedenken am jüdischen Mahnmal
Ansprache
Shraga Milstein, Überlebender des KZ Bergen-Belsen, Vorsitzender des Irgun Sherit Hapleta Israel (Tel Aviv)
Kaddisch und El Male Rachamim

14.00 Uhr Forum der Gedenkstätte
Ausstellungseröffnung „Roter Winkel. Politische Häftlinge im KZ Bergen-Belsen“
Einführung: Studierende der Leibniz Universität Hannover

Ort:

Veranstalter: