Veranstaltungen

13. Februar 2018 , 16:00 Uhr
Ausstellungseröffnung

Die Hamburger Curiohaus-Prozesse. NS-Kriegsverbrechen vor britischen Militärgerichten

Programm:

Das Curiohaus in Hamburg war von 1945 bis 1949 der wichtigste Gerichtsort für die Kriegsverbrecherprozesse in der Britischen Zone. Wer waren die Angeklagten? Für welche Verbrechen wurden sie zur Rechenschaft gezogen? Wer waren ihre Opfer? Die von der KZ-Gedenkstätte Neuengamme entwickelte Ausstellung wird bis zum 10. März in der Zentralbibliothek der Bücherhallen Hamburg am Hühnerposten zu sehen sein.

Ort:

Zentralbibliothek der Bücherhallen Hamburg, Hühnerposten 1, 20097 Hamburg

Veranstalter: