Veranstaltungen

19. Mai 2017 , 11:00 Uhr - 20:00 Uhr
Einzelveranstaltung Gedenkveranstaltung

Enthüllung Namensdenkmal für 5 Zeugen Jehovas + Gedenkveranstaltung

Programm:

Der Verein „Lila Winkel“ wird am 19. Mai 2017 für die 5 Zeugen Jehovas der Gemeinde St. Martin am Techelsberg (Kärnten), die in der NS-Zeit Opfer der Nazi-Unrechtsjustitz wurden, ein eigenes Namensdenkmal enthüllen (11 Uhr) und am selben Abend eine Gedenkveranstaltung im Kongresshaus in Pörtschach (18 Uhr) abhalten. 

Die Namen der 5 Zeugen Jehovas, Stossier Johann (+ 7.5.1944), Uran Anton (+ 23.2.1943), Wohlfahrt Gregor (12.2.1939), Wohlfahrt Gregor jun. (+ 18.12.1941, Wohlfahrt Willibald (+ 15.4.1945), stehen mit ihrem richtigen Todesdatum (hingerichtet am Schafott in Berlin bzw. in einem KZ) unter der Rubrik „Vermisst in Deutschland“ seit Jahrzehnten eingemeißelt am örtlichen Kriegerdenkmal, das die Überschrift trägt: „Gewidmet von der Gemeinde St. Martin a. T. ihren gefallenen Heldensöhnen“ und darunter „Wanderer der du hier vorübergehst, gedenke unser, die wir im Weltkriege fürs Vaterland gefallen sind.“

Die Bewusstseins- und Überzeugungsarbeit hat fast 10 Jahre gedauert, bis der Verein, die Angehörigen der Opfer und die Gemeinde von St. Martin (Bürgermeister, Amtsleiter und Gemeinderat) davon überzeugt werden konnten, dass diese „Geschichtsfälschung“ heute über Österreich hinaus bei Bekanntwerden einen veritablen Skandal auslösen wird, wenn die Verantwortlichen jetzt nicht rasch adäquat darauf reagieren – mit dem Herausschleifen der Namen am Kriegerdenkmal und mit einem eigenen Gedenkstein, der die „NS-Opfer des Widerstandes aus religiöser Überzeugung“ angemessen würdigt. Das wird bis zum 19. Mai d.J. geschehen. Damit wird der historischen Wahrheit Genüge getan und sichtbar gemacht, dass es die Nazi-Henker selbst waren, die die eigentlichen Heldensöhne, nämlich die Widerständigen „gefällt“ haben. 

Initiiert und begleitet haben diesen Paradimenwechsel in der Kärntner Gedenkkultur vor allem Vinzenz Jobst (Vorstandsmitglied von Memorial Kärnten – Koroška) und Peter Gstettner (Vorstandsmitglied im Mauthausen Komitee Österreich und Kärnten/ Koroška). 

Einladung (pdf)

Ort:

Töschling 21, 9212 Gemeinde Techelsberg am Wörther || Congress Center Wörthersee| Hauptstraße 203, 9210 Pörtschach am Wört

Veranstalter:

Verein „Lila Winkel“