Veranstaltungen

15. November 2017 , 19:00 Uhr
Gespräch

Erinnerung und Familiengedächtnis

Programm:

Die KZ-Gedenkstätte Dachau lädt Sie sehr herzlich ein zu ihrer neuen Veranstaltungsreihe Erinnerung und Familiengedächtnis.

Alexis Haulot berichtet im Gespräch mit Dr. Gabriele Hammermann, Leiterin der KZ-Gedenkstätte Dachau, über das Leben mit seinem Vater Arthur, der im Konzentrationslager Dachau am 29. April 1945 befreit wurde.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 15. November 2017, um 19 Uhr, im Besucherzentrum der KZ-Gedenkstätte Dachau statt. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Das Gespräch findet in französischer Sprache statt und wird übersetzt.

Auf der Einladungskarte im Anhang finden Sie alle weiteren Informationen. Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen.

Ort:

Veranstalter: