Veranstaltungen

17. Mai 2018 , 18:30 Uhr
Film

Filmvorführung und Gespräch: "Ein deutsches Leben"

Programm:

Ein Dokumentarfilm (BRD 2016, 113 Min.) über Brunhilde Pomsel, die von 1942 bis April 1945 im Reichspropagandaministerium als persönliche Stenographin von Joseph Goebbels tätig war. Nach dem Krieg war sie in den Speziallagern Hohenschönhausen, Buchenwald und Sachsenhausen inhaftiert.

Einführung: Dr. Enrico Heitzer, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Gedenkstätte und des Museums Sachsenhausen

Ort: Besucherinformationszentrum

Ort:

Veranstalter: