Veranstaltungen

22. April 2017 - 23. April 2017
Einzelveranstaltung

Lange Nacht der Museen am Bullenhuser Damm

Programm:

Am Samstag findet von 18.00 bis 02.00 Uhr findet die Lange Nacht der Museen auch in der Gedenkstätte Bullenhuser Damm mit der Unterstützung der Vereinigung Kinder vom Bullenhuser Damm e.V. statt.

Programm

18 – 20 Uhr: Rosen zur Erinnerung. Jede_r Besucher_in kann eine Rose mitbringen und im Rosengarten einpflanzen, um der Opfer zu gedenken.

18.30 – 19.30 Uhr: Musik im Rosengarten 

19 – 23 Uhr: Das Lelka&Mania Politikfestival für junge Leute stellt sich vor

20.30 – 21 Uhr: Führung „Die Kinder vom Bullenhuser Damm“

21.30 Uhr: Führung „Das Briefmarkenalbum von Walter“. Ein neues Objekt in der Ausstellung. Wem gehörte es und welche Geschichte steckt dahinter? Treffpunkt: Foyer                                            

22 Uhr: Short guided tour “The Story of the Bullenhuser Damm Children”

23 Uhr: Führung „Ein Suchplakat“. Die Geschichte der Suche nach den Verwandten der Kinder vom Bullenhuser Damm.  

0 Uhr: Short guided tour “The Story of the Bullenhuser Damm Children”.

 

Brezeln und Getränke werden angeboten / Die HVV-Sonderbuslinie 306 führt zur Gedenkstätte / Die Gedenkstätte hat auch am Sonntag, den 23. April von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Ort:

Veranstalter:

Gedenkstätte Bullenhuser Damm