Veranstaltungen

7. Dezember 2017 , 18:00 Uhr
Vortrag

Öffentlicher Vortrag von Josef Schuster über Antisemitismus

Programm:

Wächst der Antisemitismus in Deutschland durch muslimisch geprägte Immigranten? Josef Schuster, Vorsitzender des Zentralrats der Juden in Deutschland, hat wiederholt davor gewarnt, weil viele arabische Muslime über Jahrzehnte in ihrer Heimat antisemitisch indoktriniert worden seien. An diesem Donnerstag, 7. Dezember, hält Schuster an der Würzburger Uni einen öffentlichen Vortrag mit Diskussion zum Thema „Antisemitismus – Wiederkehr einer alten Herausforderung“. Er spricht auf Einladung der Juristen-Alumni und im Rahmen des GSiK-Jura-Projekts ab 18 Uhr (c.t.) im Hörsaal 1 der Juristischen Fakultät in der Domerschulstraße 16.

Ort:

Universität Würzburg

Veranstalter:

Universität Würzburg