Veranstaltungen

23. März 2017 , 18:30 Uhr
Vortrag

„Vernichtungspolitik und Zwangsarbeit. Sowjetische Kriegsgefangene in Lagern der Wehrmacht und der SS 1941-1945"

Programm:

Im Rahmen der Sonderausstellung „Die Exekutionen müssen unauffällig im nächstgelegenen Konzentrationslager durchgeführt werden“ wird
Dr. Rolf Keller am Donnerstag, den 23. März 2017 um 18.30 Uhr, einen Vortrag zu dem Thema „Vernichtungspolitik und Zwangsarbeit. Sowjetische Kriegsgefangene in Lagern der Wehrmacht und der SS 1941-1945“ halten.

Nähere Informationen(pdf)

Ort:

Veranstalter: