Veranstaltungen

13. Februar 2018 , 18:00 Uhr
Vortrag

»Zwangsmaßnahmen gegen soziale Außenseiter und Außenseiterinnen im Nationalsozialismus«

Programm:

Vortrag von Prof. Dr. Wolfgang Ayaß (Universität Kassel) und Diskussion zur Rolle der Behörden mit Susanne Ahlers (Jobcenter Bremen) und Dr. Petra Kodré (Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport, Abteilung 3 - Soziales).

 

Im Rahmen des Programms zum „27. Januar – Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus“.

Kooperationspartner: Jobcenter Bremen, Verein „Erinnern für die Zukunft“

Ort:

Zentralbibliothek / Wall-Saal, Am Wall 201, 28195 Bremen

Veranstalter:

Jobcenter Bremen, Erinnern für die Zukunft e.V., Stadtbibliothek Bremen