Referent_in der Projektleitung (MBR)

Bewerbungsfrist
30. Juni 2024
Verein für Demokratische Kultur in Berlin (VDK)

Der Verein für Demokratische Kultur in Berlin (VDK) e.V. sucht für das Projekt Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin (MBR) zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine_n Referent_in der Projektleitung.

Die Stelle hat einen Umfang von 34,5 Wochenstunden (87,5%) und wird in Anlehnung an TV-L Berlin 11 vergütet. Sie ist zunächst bis zum 31.12.2024 befristet mit einer Option auf Verlängerung vorbehaltlich der Förderzusage.

Aufgabenprofil:
- Unterstützung der Projektleitung bei der operativen, strategischen und inhaltlichen Projektsteuerung (inkl. Vorbereitung von Terminen), sowie der Teamkoordination
- Finanzielle Projektplanung und –verwaltung, Personalmanagement
- Koordination und Organisation von Teamtreffen sowie von Meetings der Projektleitung, Vorbereitung von Unterlagen und Präsentationen für Gremien und Besprechungen nach Vorgaben der Projektleitung
- Wissensmanagement und interne Kommunikation
- Inhaltliche Priorisierung und Prüfung von Anfragen sowie Organisation von Projekten für die Projektleitung
- Koordination der Umsetzung von Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen
- Zusammenarbeit mit Geschäftsführung und Vorstand des Trägervereins in den übernommenen Verantwortungsbereichen
- Kommunikation mit Kooperations- und Netzwerkpartner_innen

zur Ausschreibung