Montagsdebatte: Geschichte und Recht. Wie viel Verfassung braucht die Erinnerungskultur?

Diskussion
4. Dezember 2023
18:00 - 20:00 Uhr
Ort: In den Ministergärten 3, 10117 Berlin
Veranstalter: Netzwerks Zeitgeschichte, Bundeszentrale für politische Bildung

Mit Andreas Voßkuhle, Horst Dreier, Susanne Baer, Marietta Auer
Moderation: Thomas Krüger

Der Eintritt ist kostenlos. Im Anschluss an die Debatte lädt Frau Staatssekretärin Dr. Friederike Haase, Bevollmächtigte des Landes Brandenburg beim Bund, zum individuellen Austausch bei einem Getränk im Atrium ein.

Wir bitten um Anmeldung unter netzwerk-zeitgeschichte@remove-this.stiftung-bg.de

Veranstaltungsreihe

Programm

Weitere Informationen

Zum Seitenanfang