Sonntagsöffnung der KZ-Gedenkstätte

Führung
4. Dezember 2022
14:00 - 17:00 Uhr
Ort: KZ-Gedenkstätte Oberer Kuhberg, Am Hochsträß 1, 89081 Ulm
Veranstalter: Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg Ulm e.V.

Die KZ-Gedenkstätte ist sonntags von 14.00 bis 17.00 Uhr für Einzelbesucher*innen geöffnet. In den Räumen der ehemaligen KZ-Kommandantur können die Dauerausstellung „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ und die Sonderausstellung „‘Man wird ja wohl noch sagen dürfen…‘: Zum Umgang mit menschenverachtender und menschenverachtender Sprache“ besichtigt werden.

Am 1. Sonntag im Monat wird jeweils um 14.30 Uhr eine 90-minütige Themenführung angeboten: Ausgrenzung politisch Andersdenkender in Geschichte und Gegenwart mit DZOK-Mitarbeitenden.

Im Rahmen des Rundgangs können auch die ehemaligen Häftlingsunterkünfte besichtigt werden. Die Anmeldung dazu erfolgt vor Ort.

Es gibt keine verpflichtenden Einschränkungen für den Zugang mehr, Besucher*innen werden aber herzlich gebeten, weiterhin eine Maske zu tragen und den Mindestabstand einzuhalten, um sich und andere zu schützen.

Weitere Informationen

Zum Seitenanfang