Datum/Zeit: aufsteigend absteigend Titel: aufsteigend absteigend
  pro Seite
18. Oktober 2021

Geflüchtete KZ-Sekretärin muss vor Gericht

Sprecher: „Es ist sichergestellt, dass sie zum nächsten Termin erscheinen wird!“.

Bild
18. Oktober 2021

Wie Forscherinnen in Nazi-Dokumenten NS-Raubkunst aufspüren

Für ein bundesweit einmaliges Projekt am Landeshauptarchiv in Potsdam werden NS-Akten digitalisiert und ausgewertet. Forscherinnen wollen dadurch Raubkunst ausfindig machen.

Potsdamer Neueste Nachrichten (Tagesspiegel)
18. Oktober 2021

Erinnerung an die Deportation

Vor 80 Jahren begannen die Deportationen von Juden aus Berlin. Unter anderem am Bahnhof Grunewald wird am Montag daran erinnert. Am ehemaligen Güterbahnhof in der Quitzowstraße gibt es seit fünf Jahren den Gedenkort Gleis 69. Der pensionierte Kinderarzt Thomas Abel hat sich dafür eingesetzt. Matthias Schirmer hat mit ihm gesprochen.

Inforadio
18. Oktober 2021

Die Geschichte des "Kräutergartens"

Die Einrichtung am nördlichen Stadtrand von Dachau diente in der Jahren von 1938 bis 1945 ganz unterschiedlichen Zwecken. Der Verein "Zum Beispiel Dachau" erinnert mit einem Buch daran, was dort passiert ist und mahnt, das Geschehene nicht zu vergessen.

SZ
18. Oktober 2021

Männer, die in Kriege ziehen

Benjamin Carter Hett erzählt vom vergeblichen Bemühen liberaler Mächte, Hitler in den 30er-Jahren in Schach zu halten.

SZ
18. Oktober 2021

Ende des zweiten Weltkriegs: Am 23. März 1945 kam es zu einem Massaker in Kaldauen

"Den Menschen bot sich ein Bild des Grauens", hält Heimatforscher Ulrich Tondar fest. Am 23. März 1945 trieben Nazi-Soldaten 40 ausgemergelte Zwangsarbeiter durch Kaldauen in Richtung Neunkirchen. Dort sollten sie Panzersperren gegen die vorrückenden Alliierten aufbauen.

Rundschau
18. Oktober 2021

Der einzige mögliche Ausweg war der Freitod

Am 18. Oktober 1941 verließ der erste Sonderzug mit Berliner Juden die Reichshauptstadt. Damit wurde der bereits laufende Holocaust auch auf Deutsche ausgedehnt. All das fand statt unter den Augen der nicht-jüdischen Bevölkerung.

Welt
18. Oktober 2021

Bei­spiel für sch­lechtes juris­ti­sches Hand­werk

In den Verfahren gegen hochbetagte mutmaßliche NS-Straftäter kommt dem sozialstaatlichen Gesetz nur eine Nebenrolle zu, in der frühen Bundesrepublik bot es aber Stoff für sehr viele Streitigkeiten: das Kriegsgefangenenentschädigungsgesetz.

LTO
18. Oktober 2021

Wie Zeitzeugen die "Stunde Null" erlebten

Eine Ausstellung von Heimatbund und Stadtarchiv zeigt die unmittelbare Nachkriegszeit in Ladenburg. Einigen Bürgern ist diese Epoche noch präsent.

Rhein-Neckar-Zeitung
18. Oktober 2021

Grautöne eines schwarzen Kapitels

Der Zornedinger Heimatforscher Peter Maicher zeichnet in einem Vortrag des Historischen Vereins Ebersberg die Geschichte Fritz Ortners nach. Der Spitzenbeamte im Landratsamt Ebersberg ist für sein Wirken in der Kreisbehörde nach dem Krieg von einer Spruchkammer verurteilt, später teilweise rehabilitiert worden.

SZ
18. Oktober 2021

Theobald Fenner und das Pogrom von 1935

In einer szenischen Lesung mit musikalischer Begleitung stellt der in Gudensberg lebende Buchautor Dr. Dieter Vaupel, der viele Jahre in Spangenberg lebte, gemeinsam mit Alida Scheibli sein neues Buch vor.

nh24
15. Oktober 2021

Eine Reise nach Weimar und Buchenwald – Tag 2

Die zweite Spurensuche des Museums und der Fanbetreuung führt nach Weimar und Buchenwald. Teil zwei handelt vom denkwürdigen Besuch im ehemaligen Konzentrationslager Buchenwald.

Museum Eintracht
15. Oktober 2021

Besuch in Eckerwald: Unmenschliches geschah im Naziwahn

Unbeschreibliches hat sich vor 76 Jahren in der unmittelbaren Nachbarschaft abgespielt in dem wahnhaften Vorhaben Nazideutschlands, zum Ende des Krieges mit Arbeitssklaven Öl aus Schiefer zu gewinnen.

Schwäbische
15. Oktober 2021

‘A Memorial And A Name’: The Story Of Yad Vashem Holocaust Museum

Angela Merkel’s last trip to Israel as chancellor of Germany this week included visits to a number of important sites. Possibly the most significant destination on her two-day itinerary was Yad Vashem – The World.

Honest Reporting
15. Oktober 2021

Über Authentizität

Während die letzten Zeitzeugen nach und nach versterben, bleiben die Orte der Schoa, um zu gedenken und sich zu informieren.

Wiener Zeitung
15. Oktober 2021

Kirche plant Gedenkstätte für jüdischstämmigen Musikwissenschaftler

Die Beisetzung eines Neonazis im Grab des jüdischstämmigen Musikwissenschaftlers Max Friedlaender hatte für Empörung gesorgt. Die Evangelische Kirche bemüht sich nun, diese "falsche Entscheidung" zu "heilen", so eine Kirchenbeauftragte.

rbb24
15. Oktober 2021

Arzt Peter Delius hält Erinnerung an Nazi-Verbrechen wach

Ein Gedenkstein auf dem Gelände der Lübecker Universität erinnert an 605 psychisch Kranke der einstigen Heilanstalt Strecknitz, die von den Nationalsozialisten in ein Zwischenlager deportiert wurden und dort starben. Der Arzt Peter Delius hat den Gedenkstein initiiert – damals gegen große Widerstände. Doch die Zeiten haben sich geändert.

ÄrzteZeitung
15. Oktober 2021

Familie aus Salzburg wegen Nazi-Vorwürfen verurteilt

Vier Personen sollen einschlägige Bilder auf WhatsApp geteilt, Party anlässlich Hitlers Geburtstag gefeiert und Wunschkennzeichen mit Nazi-Symbol.

Kurier
15. Oktober 2021

NS-Experte Reitzenstein zu Zapfenstreich: "Es kommt auf den Kontext an"

Der Große Zapfenstreich zur Ehrung des Einsatzes der Bundeswehr in Afghanistan hat für Empörung gesorgt. Weil die Soldatinnen und Soldaten während des Rituals am Mittwochabend einen Fackelzug vor dem Reichstagsgebäude abhielten, fühlten sich viele an Aufmärsche der Nationalsozialisten erinnert.

watson
15. Oktober 2021

„Deutscher Antisemitismus“: Digitale Veranstaltungsreihe in Dortmund startet

Im Jahr 2021 werden 1700 Jahre jüdisches Leben auf dem Gebiet des heutigen Deutschland gefeiert. Das ist keine Selbstverständlichkeit, denn die Geschichte jüdischen Lebens in Deutschland ist neben positiven Facetten auch geprägt von Diskriminierung, Verfolgung und Vernichtung.

Nordstadtblogger

Newsarchiv


Alle
Titel
Inhalt
Publikation

Datum

Tag
Monat
Jahr

Zeitraumsuche

Monat   Jahr
-
Monat   Jahr