Datum/Zeit: aufsteigend absteigend Titel: aufsteigend absteigend
  pro Seite
13. Dezember 2019

Unvorstellbares vor Augen geführt: KZ-Film im Gießener Kinocenter zu sehen

Ein Film mit Aufnahmen alliierter Kameramänner nach der Befreiung der Konzentrationslager wird am kommenden Sonntag erstmals in Gießen gezeigt. Anlass ist ein Workshop an der Justus-Liebig-Universität.

Gießener Anzeiger
13. Dezember 2019

Projekt zu NS-Einfluss auf das Bundespräsidialamt

Das Bundespräsidialamt hat ein Forschungsvorhaben über die NS-Einflüsse auf das eigene Haus ausgeschrieben. Historiker sollen dabei unter anderen zu Amtsinhabern mit NS-Vergangenheit forschen, teilte die Behörde mit.

Deutschlandfunk Kultur
13. Dezember 2019

»Es fällt mir alles andere als leicht«

Kanzlerin Angela Merkel zeigte bei ihrem Besuch in der Gedenkstätte Emotionen

Jüdische Allgemeine
13. Dezember 2019

Eine queere Beziehung im KZ

Für die eine ist es Liebe, für die andere geht es ums Überleben. Die Geschichte einer erzwungenen Verbindung in einem Hamburger Lager in der NS-Zeit

Der Tagesspiegel
13. Dezember 2019

Wunderbares Menschenmaterial

Vier Monate waren vergangen, seit die Hannoversche Allgemeine Zeitung zusammen mit dem »Redaktionsnetzwerk Deutschland« die eidesstattliche Erklärung des ehemaligen SA-Mannes Hans-Martin Lennings zum Reichstagsbrand veröffentlicht hatte. Achtzehn Wochen, seit dpa die Nachricht in alle Welt getragen hatte.

junge Welt
13. Dezember 2019

Verrat an den Ermordeten

Wie kann man dem VVN-BdA die Gemeinnützigkeit entziehen? Andrée Leusink klagt an.

neues deutschland
13. Dezember 2019

Ein klares Bekenntnis zum jüdischen Leben in Deutschland

Deutschlands Armee bekommt wieder Rabbiner. Gut so! Wer den Kampf gegen den Antisemitismus ernst nimmt, muss auch ernst machen. Ein Kommentar.

Der Tagesspiegel
13. Dezember 2019

Mehrheit glaubt an »Überfremdung«

Die Ergebnisse des 19. Thüringen-Monitors sind ernüchternd. Die Zustimmung zu rechtsextremen und antisemitischen Thesen hat der aktuellsten Auflage der Langzeitstudie der Uni Jena zur »politischen Kultur im Freistaat Thüringen« zufolge erneut zugenommen.

neues deutschland
13. Dezember 2019

Die Macht des AfD-"Flügels"

Am Fall des immer stiller werdenden Berliner AfD-Chefs Georg Pazderski zeigt sich, wie die radikalen Rechten in der Partei ihre Vormacht spielen lassen.

Tagesspiegel Causa
13. Dezember 2019

AfD: Gerangel um Anerkennung

Die Rechtspopulisten sitzen zwar inzwischen in allen Parlamenten. Doch der Zugang zu manchen Gremien dort bleibt versperrt. Auch an anderer Stelle wird darum gerungen, ob und welchen Einfluss die AfD haben darf.

Deutsche Welle
13. Dezember 2019

Ramelow wirbt für Minderheitsregierung

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hat im Landtag für das politische Experiment einer Minderheitsregierung pur geworben.

Süddeutsche Zeitung
12. Dezember 2019

KZ-Asche Lungitz: Forensisches Puzzle mit 6500 Teilen

Archäologen sehen bislang keine Hinweise auf ein bislang unbekanntes Massengrab beim Bahnhof Lungitz. Ministerium verspricht Errichtung einer würdigen Gedenkstätte für gefundene Überreste von KZ-Opfern.

OÖ Nachrichten
12. Dezember 2019

NS-Dokumentationszentrum München: Erinnern, um die Welt neu zu denken

"Tell me about [yesterday] tomorrow" – eine Ausstellung in München unternimmt den Versuch, das historische Gedächtnis in die globalisierte Gesellschaft zu transformieren

Der Standart.at
12. Dezember 2019

„Dorstfeld im Nationalsozialismus“: Neues Buch veröffentlicht Überraschendes

Die Buchreihe „Dorstfeld im Nationalsozialismus“ zeigt, wie sich der Nationalsozialismus in dem Stadtteil entwickelt hat. Jetzt ist der Band 1 mit einigen überraschenden Fakten erschienen.

Ruhr-Nachrichten
12. Dezember 2019

Verfassungsschutz muss Zugang zu Akte von Alois Brunner gewähren

Der Verfassungsschutz muss einem Journalisten Zugang zu Akten über den Nazi-Kriegsverbrecher Alois Brunner gewähren. Das hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden. (Az.: BVerwG 6 C 21.18) Das Leipziger Gericht verwarf eine Revision des Bundesamtes für Verfassungsschutz gegen ein vorheriges Urteil des Oberverwaltungsgerichts (OVG) Münster.

Jüdische Allgemeine
12. Dezember 2019

"Die Schweine haben mir die Kindheit geraubt"

Als Sohn eines jüdischen Artisten litt Ivar Buterfas-Frankenthal im "Dritten Reich" unter Hass und Verfolgung und erlebte Schikanen auch nach dem Krieg. Heute ist er 86 und warnt unermüdlich vor dem Rechtsextremismus.

Spiegel Online
12. Dezember 2019

"Auschwitz war ein Selbstmord der deutschen Kultur"

Salomon "Sally" Perel ist ein Jude, der 1925 im niedersächsischen Peine geboren wurde und unter falscher Identität das Dritte Reich überlebt hat. Heute ist „Hitlerjunge Salomon“ 94 Jahre alt, lebt in Israel und kommt regelmäßig nach Deutschland, um Vorträge vor Schulklassen zu halten - wie am Mittwoch im St. Paulusheim in Bruchsal.

Wochenblatt-Reporter.de
12. Dezember 2019

Kein Tag ohne Angst

Dank ihrer Musikalität entkommt sie dem sicheren Tod durch die Nationalsozialisten und widmet ihr Leben seither dem Kampf gegen den Faschismus. Trotz ihres hohen Alters steht Esther Bejarano noch immer als Sängerin auf der Bühne. "Wer tritt denn mit 94 Jahren noch mit einer Rapperband auf - das gibt es nur einmal", sagt die Holocaust-Überlebende stolz.

Gießener Allgemeine
12. Dezember 2019

Vereinigung Nazi-Verfolgter muss vorerst keine Steuern nachzahlen

Das Finanzamt setzt die Zahlungsforderungen gegen die „Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes“ aus. Der Verein will auch den Status „gemeinnützig“ zurück.

Der Tagesspiegel
12. Dezember 2019

Belgische Holocaust-Gedenkstätte als Gastgeber einer Preisverleihung für anti-israelische BDS-Aktivistin

Am 12. Dezember 2019 verleiht die belgische katholische NGO Pax Christi Vlaanderen (Flandern) ihren Preis „Botschafterin für den Frieden“ an Brigitte Herremans, eine führende anti-israelische Aktivistin und ehemalige Mitarbeiterin der BDS-Unterstützungsorganisation Broederlijk Delen.

Audiatur Online
Treffer 1 bis 20 von 21

Newsarchiv


Alle
Titel
Inhalt
Publikation

Datum

Tag
Monat
Jahr

Zeitraumsuche

Monat   Jahr
-
Monat   Jahr