Aktuelles

24. Juni 2019

Hof: Von der roten zur braunen Stadt

Hof entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit von einer Hochburg der Sozialdemokratie zu einer führenden Nazi-Kommune. Und das zehn Jahre vor der Machtübernahme. Ein Buch beleuchtet Schicksale jüdischer Familien.

Süddeutsche Zeitung
24. Juni 2019

"Behörden haben rechte Strukturen zugelassen"

Die Juristin Doris Liebscher übt gegenüber heute.de harte Kritik an Behörden im Umgang mit Neonazis. Im Verfassungsschutz versickere Geld - die Antifa sei oft besser informiert.

ZDF
24. Juni 2019

Rechtsmotivierte Straftaten an sächsischen Schulen: "Neutralität ist für Lehrer keine Option"

91 rechtsmotivierte Straftaten an Schulen sind für das Jahr 2018 bekannt. Hat Sachsen nicht nur auf den Straßen ein Problem mit Rechtsextremismus?

Süddeutsche Zeitung
24. Juni 2019

Fünf Tage mit der roten Farbe

In Hannover wurde die Haustür eines Ehepaares mit dem Wort „Jude“ besprüht. Die Zahl antisemitischer Straftaten steigt stark an. Jüdische Gruppen registrieren die Zunahme von Verletzungen – und die Hemmschwelle sinkt.

welt.de
24. Juni 2019

Protest gegen Nazi-Festival „Schild und Schwerter“: Ostritzer kaufen Biervorräte auf

Bei einem rechtsextremen Festival in Ostritz gilt ein Alkoholverbot. Mit einem Großeinkauf setzen die Einwohner ein Zeichen gegen Neonazis.

Der Tagesspiegel
24. Juni 2019

Uruguay: Gericht ordnet Verkauf von Nazi-Adler an

Ein Gericht in Uruguay hat die Regierung angewiesen, einen vor 13 Jahren vor der Küste geborgenen riesigen NS-Bronzeadler mit Hakenkreuz in seinen Krallen zu verkaufen.

FAZ
Treffer 16 bis 21 von 21
z.Zt. keine Einträge

AG Gedenkstätten an Orten früher Konzentrationslager gegründet

Pressemitteilung

Förderprogramm "Jugend erinnert" - Ausschreibung

Ausschreibungstext (PDF), Förderrichtlinien (PDF)

65. Bundesweites Gedenkstättenseminar: Herausforderungen des Digitalen für Gedenkstätten und Dokumentationszentren

Programm und Anmeldung

mehr Informationen

Veranstaltungen

Stellenangebote