Aktuelles

12. Oktober 2018

Bundespräsident in Athen - Steinmeier bittet um Verzeihung für Nazi-Verbrechen

Wegen NS-Verbrechen im Zweiten Weltkrieg fordert Griechenland Entschädigungen in dreistelliger Milliardenhöhe. Deutschland lehnt dies ab. Bei einem Athen-Besuch gedachte Bundespräsident Steinmeier der Opfer. 

SPIEGEL Online
12. Oktober 2018

„Sie kamen ins Ghetto… Sie gingen ins Unbekannte…“: Ausstellung in der Steinwache erinnert an „Aktion Reinhardt“

Vor 76 Jahren startete die „Aktion Reinhardt“: So bezeichnete man später die systematische Ermordung der jüdischen Bevölkerung im besetzten Polen. 

FOCUS Local
Treffer 16 bis 17 von 17
z.Zt. keine Einträge

Resolution des Verbandes der Historiker und Historikerinnen Deutschlands zu gegenwärtigen Gefährdungen der Demokratie

Verabschiedet von der Mitgliederversammlung am 27. Sept. 2018 in Münster. Hier als PDF einsehbar oder hier auf der Webseite des DHV.

GedenkstättenRundbrief Nr. 189

English version (pdf)

Veranstaltungen

Publikationen

Stellenangebote

Forschung und Projekte