13. Dezember 2018

80 Jahre Reichspogromnacht - Synagogen in Tiergarten

Gleis 69 e.V.

Ausstellung
80 JAHRE REICHSPOGROMNACHT - SYNAGOGEN IN TIERGARTEN
Da die drei Synagogen in Moabit und im Hansaviertel mit dem Abriss der
Synagoge Levetzowstraße 1955 / 1956 völlig aus dem Stadtbild verschwunden sind,
hat es sich der Verein Gleis 69 in diesem Jahr zur Aufgabe gemacht, mit Photos und Texten an die
Gebäude, die Rabbiner und die Gemeinden zu erinnern. Es sind Bilder von der Synagoge Levetzowstraße, Lessingstraße und von Adass Jisroel in Siegmundshof zu sehen.
Die Ausstellung ist im Oktober 2018 in der Vitrine auf dem Mathilde Jacob-Platz vor dem Rathaus Tiergarten zu besichtigen.
Die Texte können hier abgerufen werden.

 

Bild zur gerade aufgebauten Ausstellung vor dem Rathaus Tiergarten: (Foto)