17. April 2011

10 Jahre „Versteckspiel“ - Die Herausgeberin ASP zieht Bilanz

ASP e.V.
Über 120.000 in Umlauf gebrachte Exemplare und mehrere hundert durchgeführte Veranstaltungen seit dem Jahr 2001: Die Broschüre „Versteckspiel – Lifestyle, Symbole und Codes von neonazistischen und extrem rechten Gruppen“ ist eine der wichtigsten Handreichungen zur Erkennung rechter und extrem rechter Lebenswelten

Die Broschüre, die 2009 mit dem „Alternativen Medienpreis“ ausgezeichnet wurde, ist Anfang 2011 in aktualisierter, elfter Auflage erschienen.

Die Bilanz des Herausgebers, der Agentur für Soziale Perspektiven in Berlin, ist erfolgreich und ernüchternd zugleich. Die große Nachfrage nach der Broschüre zeigt zum Einen eine anhaltende Sensibilität gegenüber extrem rechten Bestrebungen, zum Anderen jedoch auch, wie virulent nach wie vor das Problem gerade mit extrem rechten Jugendgruppen ist.

Das Wissen um Symbole und Erscheinungsformen von Extremen Rechten und das Erkennen seiner ProtagonistInnen, was die Broschüre „Versteckspiel“ ermöglicht, kann nur ein erster Schritt zur Bekämpfung des Phänomens sein.

ASP und andere freie Bildungsträger bieten weiterhin Veranstaltungen, Seminare und Workshops zum Thema „Versteckspiel – Lifestyle, Symbole und Codes von neonazistischen und extrem rechten Gruppen“ an.

Einzelexemplar 5,50€ inkl. Versand

10 Exemplare 45€ inkl. Versand

Gegen Rechnung zzgl. MwSt über

ASP e.V.

Lausitzer Str. 10

10999 Berlin

mail@dasversteckspiel.de

Lieferung gegen Rechnung

Preise für größere Mengen auf Anfrage bei der ASP.

das versteckspiel | ein projekt der asp - agentur für soziale perspektiven e.V. | lausitzerstr.10 | 10999 berlin fon/fax ++49 -

(0)30- 61076462 | www.dasversteckspiel.de | mail@dasversteckspiel.de | ausstellung@dasversteckspiel.de