30. April 2020

#75Befreiung

Rubrik: Startseite

75. JAHRESTAG DER BEFREIUNG VOM NATIONALSOZIALISMUS

Im ehemaligen Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau wurde am 27. Januar 2020 mit einer großen Gedenkveranstaltung der Befreiung des Lagers durch sowjetische Truppen vor genau 75 Jahren gedacht. Mehr als 200 Überlebende sowie Delegationen aus 50 Ländern waren zur Feier angereist.

Auch in vielen anderen KZ-Gedenkstätten sollten die 75. Jahrestage mit großen Gedenkveranstaltungen begangen werden. Alle noch lebenden ehemaligen Häftlinge waren dazu eingeladen worden, viele hatten zugesagt, gemeinsam mit Familienmitgliedern aus aller Welt anzureisen. Aufgrund ihres hohen Alters vermutlich zum letzten Mal wollten sie an diese Orte zurückkehren, um ihrer Befreiung, aber auch jener zu gedenken, die die Konzentrationslager nicht überlebt hatten.

zum Blog