2. Juni 2005

Ausstellungsbegleiter(innen) gesucht

Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Sachsen- Anhalt e.V.

Projektbeschreibung:
Magdeburg. Anne Frank war selbst ein Teenager als sie ihr Tagebuch schrieb..Dadurch ermöglicht ihre Geschichte gerade Jugendlichen einen persönlichen Zugang zu den zeitgeschichtlichen Ereignissen...Durch das pädagogische Konzept der Ausstellung "Jugendliche begleiten Jugendliche" wird Auseinandersetzung mit Geschichte interessanter und.lebendiger. ..Dazu werden 30 Jugendliche (zwischen 15 und 27 Jahren) als ehrenamtliche BegleiterInnen in das Ausstellungsprojekt eingebunden. Sie haben die.Aufgabe, einen aktiven Dialog zwischen den Besuchern herzustellen und den Meinungsaustausch zu fördern. ..Durch erfahrene ReferentInnen werden die BegleiterInnen in einem zweitägigen Trainingsseminar ausgebildet: Historische Hintergründe und Zusammenhänge werden erörtert, die Ausstellung wird kennen gelernt und die Arbeit mit.Jugendgruppen und Schulklassen erprobt. . .Das Trainingsseminar findet am 15. Juni 2005 und 16. Juni 2005 jeweils von 9 Uhr bis 17 Uhr in den Ausstellungsräumen in der Goldschmiedebrücke 7-11 in.Magdeburg statt. ..Wer Lust dazu hat, neue Erfahrungen zu machen, neue Leute kennen zu lernen und etwas dazu zu lernen und sogar ein Zertifikat dafür zu erhalten, der.sollte sich unbedingt bis spätestens 10. Juni 2005 zum Seminar anmelden.

Kontakt
Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Sachsen- Anhalt e.V.
Sandy Gärtner
Lübecker Str. 23a
39124 Magdeburg
Tel.: 0391.244 51 68
Fax: 0391.244 51 70
eMail: sandy.gaertner@jugend-lsa.de
Homepage: www.jugend-lsa.de/lkj