4. Dezember 2020

Digitaler Gedenkakt am 9. November

Rubrik: Startseite
Arbeitsgruppe "Gedenken an den 9. November 1938"

In diesem Jahr wurde der "Gang der Erinnerung" auch zum Schauplatz der Gedenkfeier, die coronabedingt digital stattfinden musste. Oberbürgermeister Dieter Reiter und Charlotte Knobloch, die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, hielten dort vor laufenden Kameras und ohne Publikum ihre Reden, die sie normalerweise im überfüllten Saal des Alten Rathauses vorgetragen hätten.

zur diesjährigen Gedenkveranstaltung zum Jahrestag der Pogromnacht