10. Mai 2020

Gedenkfilm anlässlich der Befreiung des Stalag X B Sandbostel

Rubrik: Forschung und Projekte

Wie bereits vor einiger Zeit angekündigt, haben wir aufgrund der allgemein bekannten Situation die Gedenkveranstaltung zum 75. Jahrestag der Befreiung und alle Aktivitäten des Begleitprogramms in einer virtuellen Form für das Internet aufbreitet. Neben einer umfangreichen Sonderseite auf unserer Homepage haben wir auch einen knapp 48minütigen Gedenkfilm erstellt, in dem Sie die eigentlich bei der "analogen"

Gedenkveranstaltung vorgesehenen Redebeiträge sehen können. Zudem wird in dem Film das temporäre Erinnerungs- und Gedenkprojekt "Call for Remembrance" präsentiert. Dabei handelt es sich um eine Telefonzelle auf dem Lagerfriedhof in der Beiträge, Botschaften und Fotos von Angehörigen von ehemaligen Kriegsgefangenen, Militär- und Ziviinternierten und KZ-Häftlingen sowie Freundinnen und Freunde der Gedenkstätte aus 18 Ländern zu sehen sind. Zwischen den Redebeiträgen werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Kränze im Gedenken an die Verstorbenen niederlegen.

Die Homepage und der Gedenkfilm sind ab jetzt (16.00 Uhr,) exakt 75 Jahre nach Befreiung der Kriegsgefangenen und KZ-Häftlinge im Stalag X B, online unter http://stiftung-lager-sandbostel.de/Gedenken2020 oder direkt unter https://youtu.be/djFMlzrgv2g einzusehen.