3. November 2019

MEET UP! Deutsch-Ukrainische Jugendbegegnungen 2020

Rubrik: Forschung und Projekte

Wie können junge Europäer und Europäerinnen Verantwortung in ihrem Umfeld übernehmen? Wie gestalten sie wirksame Veränderungen in ihren Nachbarschaften und Gesellschaften? Und wie können sie gemeinsam aktiv werden?

Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der neuen Ausschreibungsrunde von "MEET UP! Deutsch-Ukrainische Jugendbegegnungen", einem innovativen Austauschprogramm der Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft" (EVZ).

Neue AUSSCHREIBUNG: MEET UP! Deutsch-Ukrainische Jugendbegegnungen

Die Stiftung EVZ fördert 2020 deutsch-ukrainische und deutsch-ukrainisch-russische Begegnungen für junge Menschen zwischen 16 und 35 Jahren. Anträge auf Förderung können bis zum 3. November 2019 eingereicht werden. Die Projekte können frühestens am 1. Februar 2020 beginnen und müssen bis zum 31. Dezember 2020 abgeschlossen sein!

Mehr Informationen zur Ausschreibung und die Antragsformulare finden Sie hier:
www.stiftung-evz.de/handlungsfelder/handeln-fuer-menschenrechte/meet-up.html