1. Dezember 2016

„Workshop zur Geschichte der nationalsozialistischen Lager und Vernichtungsstätten“

Workshop on the History and Memory of National Socialist Camps and Exterminatio

Der „Workshop zur Geschichte der nationalsozialistischen Lager und Vernichtungsstätten“ wird seit 1949 jedes Jahr von Universitätsabsolventen für Universitätsabsolventen organisiert und findet jedes Jahr an verschiedenen Orten statt, die mit nationalsozialistischen Lagern oder Massenvernichtung verbunden sind. Er beinhaltet Ausflüge sowie Präsentationen zu aktuellen, mit dieser Thematik verbundenen Themen, die von jungen Absolventen gehalten werden. Jedes Jahr wird nach dem Workshop eine Publikation mit Artikeln über die Vorträge veröffentlicht. Ziel des Workshops ist es jungen Absolventen die Chance zu geben, über ihre Arbeit in einer angenehmen Atmosphäre zu diskutieren, sich mit Universitäten anderer Länder und Studiengänge zu vernetzen und mehr Interesse für nebensächliche Themen zu wecken.

 

Mehr Infos finden Sie auf der Website: https://workshopnscampsandexterminationsites.com/

 

Informationen zum Workshop 2017 in Budapest sind bald auf der Website zu finden unter „22nd Workshop in Budapest“.