28. Mai 2014

Zeitzeugen-App zur Geschichte der NS-Zwangsarbeit in Berlin

Rubrik: Startseite
Berliner Geschichtswerkstatt e.V.

Die Zeitzeugen-App zur Geschichte der NS-Zwangsarbeit in Berlin liegt jetzt auch als Android-Version vor!

Sie ist kostenlos in deutscher und englischer Sprache im Google Play Store erhältlich:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.mobile.melting.forcedlabour

Die von einem Projektteam der Berliner Geschichtswerkstatt entwickelte App bietet fünf verschiedene Touren -zu Fuß, per Fahrrad oder mit der Berliner S-Bahn- durch das Berliner Stadtgebiet: Vom Brandenburger Tor nach Kreuzberg, vom Bahnhof Zoo nach Schöneweide, durch den Wedding oder vom  Potsdamer Platz bis zum Flughafen Tempelhof.

Vor Ort erzählen Zeitzeugen von der Zwangsarbeit in Rüstungsfabriken, für staatliche Dienststellen oder in Privathaushalten deutscher Familien. Sie berichten von Hunger und Gewalterfahrungen, aber auch von Liebe und Freundschaften.