"...wohl eine Illusion?"

Inama, Johannes | Loewy, Hanno (Hg.)
Geschichte und Gegenwart der Hohenemser Synagoge

1772 gebaut, war die Hohenemser Synagoge bis 1938 eine der bedeutendsten Synagogen im weiteren Bodenseeraum. Im NS ausgeräumt und zwischen 1955 und 2001 als Feuerwehrhaus benutzt, ist der Bau im Zentrum der Stadt nun saniert und teilweise rekonstruiert worden. Der reich bebilderte Band enthält Beiträge zur Geschichte und Architektur des Gebäudes, darunter auch künstlerische Reflexionen. Eine exemplarische Auseinandersetzung mit dem Umgang mit Erinnerung und jüdischem Erbe in Mitteleuropa..

Erscheinungsort: Hohenems: Jüdisches Museum

ISBN: 3-901168-09-5

Seite(n): 192