15. November 2012

0,5 Wiss. Mitarb. "Alte Geschichte"

Datum: 01.02.2013

Im Fachbereich Alte Geschichte des Departements Altertumswissenschaften der Universität Basel ist auf den 1. Februar 2013 die Stelle

einer Assistentin / eines Assistenten (50%)

neu zu besetzen.

Zu den Aufgaben der Stelleninhaberin / des Stelleninhabers gehört die Mitarbeit in den verschiedenen Bereichen des Fachbereichs und des Departements, namentlich in der Lehre (2-stündiges Lehrdeputat in deutscher Sprache), bei der Betreuung der Studierenden sowie der akademischen Selbstverwaltung.

Voraussetzung ist ein mit dem Master oder einer gleichwertigen Leistung (Lizentiat, Magister Artium) abgeschlossenes Studium oder ein Doktorat in Alter Geschichte sowie die Arbeit an einem eigenen Forschungsprojekt zur Weiterqualifikation. Die Lohneinstufung erfolgt entsprechend der Qualifikationsstufe.

Die Stelle ist für Doktorierende auf ein Jahr befristet mit der Möglichkeit der Verlängerung um drei weitere Jahre; für Post-Docs auf zwei Jahre mit der Möglichkeit der Verlängerung um vier weitere Jahre. Die Anstellungsbedingungen folgen den Richtlinien der Universität.

Bewerbungen mit Lebenslauf, ggf. Publikationen, Zeugniskopien, einem Exemplar der Abschlussarbeit und ggf. einem Exposé des Promotions- bzw. Habilitationsvorhabens sind bis zum 15. November 2012 in elektronischer Form per email erbeten an:

Prof. Dr. Sebastian Schmidt-Hofner
Alte Geschichte
Departement Altertumswissenschaften
Petersgraben 51
CH – 4051 Basel
+41 (0)61 267 1251
sekretariat-sag@unibas.ch

Weitere Auskünfte erteilt Frau Ricarda Berthold M.A., sekretariat-sag@unibas.ch
Kontakt:    

Ricarda Berthold M.A.

Departement Altertumswissenschaften
Alte Geschichte
Petersgraben 51
CH–4051 Basel
+41 (0)61 267 1251

sekretariat-sag@unibas.ch