15. Mai 2012

2 Lehraufträge "Wirtschafts- u. Sozialgeschichte"

Universität Innsbruck, Innsbruck
Datum: 01.10.2012-03.02.2013

Im WS 2012/13 gelangt ein Lehrauftrag (15 Unterrichtswochen) im Ausmaß von insgesamt drei Semesterwochenstunden im Bachelorstudium Geschichte (C 033 603) sowie ein Lehrauftrag (15 Unterrichtswochen) im Ausmaß von insgesamt drei Semesterwochenstunden im Masterstudium Geschichte (C 066 803) zur Besetzung.

1) Mit dem Lehrauftrag für das Bachelorstudium sollen die Erfordernisse des Pflichtmoduls 12: Wissenschaftliches Arbeiten: Wirtschafts- und Sozialgeschichte, bestehend aus einem zweistündigen Proseminar und einer einstündigen Übung/oder Exkursion (siehe: www.uibk.ac.at<wbr></wbr>/fakultaeten-servicestelle<wbr></wbr>/pruefungsreferate<wbr></wbr>/gesamtfassung<wbr></wbr>/ba-geschichte_stand-01.10.2011.pdf erfüllt werden. Mit dem Lehrauftrag, d.h. in dem genannten Modul sollten inhaltliche Schwerpunkte gesetzt werden.

2) Mit dem Lehrauftrag für das Masterstudium sollen die Erfordernisse für das Wahlmodul 18: Wirtschafts- und Sozialgeschichte II, bestehend aus einem zweistündigen Seminar und einer einstündigen Vorlesung (siehe: www.uibk.ac.at<wbr></wbr>/service<wbr></wbr>/c101<wbr></wbr>/mitteilungsblatt<wbr></wbr>/2008-2009<wbr></wbr>/61<wbr></wbr>/mitteil.pdf) erfüllt werden. Mit dem Lehrauftrag, d.h. in dem genannten Modul sollten inhaltliche Schwerpunkte gesetzt werden.

Je nach Vertragstyp, d.h. Anstellungsverhältnis, das für sechs Monate abgeschlossen wird, werden pro Semesterwochenstunde rund 190,- Euro (brutto) im Monat, also für die gesamte Anstellungsdauer rund 1.140,- Euro (brutto) remuneriert, bei einem dreistündigen Lehrauftrag sind das in der Summe etwa 3.420,- Euro (brutto).

Interessierte werden gebeten, ihre schriftlichen Bewerbungen unter Beifügung von Unterlagen, aus denen die fachwissenschaftliche wie auch die fachdidaktische Qualifikation der/des Lehrenden eindeutig erkennbar ist sowie von Konzepten für die geplanten Lehrveranstaltungen bis 15. Mai 2012 an die Adresse des Studienbeauftragten für Geschichte (Diplom-, Bachelor- u. Masterstudien) am Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie der Universität Innsbruck, Ao. Univ.-Prof. Dr. Helmut Alexander, Innrain 52, A-6020 Innsbruck, einzubringen.

Kontakt:

Helmut Alexander

Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie
Universität Innsbruck
++43(5)12/507-4392
++43(5)12/507-2888
helmut.alexander@<wbr></wbr>uibk.ac.at