31. Dezember 2010

FSJ Kultur

vogelsang ip gemeinnützige GmbH

VOGELSANG IP. EIN AUSSERSCHULISCHER LERNORT FÜR HISTORISCHE, POLITISCHE UND KULTURELLE BILDUNG

Die ehemalige NS-„Ordensburg“ Vogelsang mit ihrem historischen Ursprung und baulichen Bestand ist heute ein Ort der Erinnerung an die nationalsozialistische Geschichte Deutschlands. Die Auseinandersetzung mit der Erziehung und Indoktrination der Führungselite der NSDAP ist einer der Schwerpunkte.
Vogelsang befindet sich auf einem eigenen, neuen Weg als Bildungszentrum und außerschulischer Lernort, die „Zukunft des Erinnerns“ aktiv zu gestalten. Unser Programm ist Teil der Transformation der ehemaligen NS-Erziehungsstätte zu einem von Offenheit und Toleranz geprägten Internationalen Platz im Nationalpark Eifel.
Mit unserem Angebot möchten wir einen Erfahrungsraum des exemplarischen Lernens und des Erlebens schaffen. Jugendliche und Erwachsene werden sensibilisiert und motiviert, eine eigenverantwortliche Position ihres Lebens in einer demokratischen Gesellschaft zu begründen. Dies unterstützt auch, den Verführungsoffensiven der Rechten zu widerstehen.

EINE PERSPEKTIVE FÜR SIE?

Dann würden wir uns freuen, von Ihnen zu hören. Ein spannender Standort, ein breit gefächertes Aufgabengebiet und ein engagiertes Team erwarten Sie.

DENKBARE ARBEITSSCHWERPUNKTE

sind …

  • die Begleitung unseres Programmteams bei Konzepten,
  • Veranstaltungen, Evaluationen
  • die Unterstützung unseres Vertriebsbereichs bei der Bewerbung und
  • Kundenberatung zu unserem Programm
  • die Mitarbeit in der Kommunikation unserer Angebote
  • die Unterstützung des Bereichs Organisation + Service im Bereich
  • Veranstaltungsmanagement, Raumservice, Ausstellungen, etc. …

 

SIE SELBER SOLLTEN

im Idealfall

  • die Bereitschaft haben, sich auf "Neues" einzulassen,
  • Eine hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit besitzen,
  • technische Grundkenntnisse haben (EDV, Bürotechnik, ggf. Gebäudeunterhaltung, etc. …),
  • die Bereitschaft haben, "mit anzupacken",
  • mehrsprachig sein und
  • Sensibilität im Umgang mit der Geschichte des Standorts besitzen.


Ihre aussagekräftige Interessensbekundung senden Sie bitte per Post oder mail an folgende Adresse:

vogelsang ip gemeinnützige GmbH
Astrid Flömer
Forum Vogelsang
53937 Schleiden
astrid.floemer@vogelsang-ip.de
Eventuelle Rückfragen richten Sie bitte an:
Astrid Flömer | wissenschaftliche Referentin
fon +49 (0)2444 91579 282

Träger

FSJ Kultur | LAG Arbeit Bildung Kultur NRW e.V.:
-> www.fsjkultur-nrw.de


Nähere Informationen zu Vogelsang finden Sie unter
-> www.vogelsang-ip.de.