31. Dezember 2012

0,5 Wiss. Mitarb. "Museumspädagogik"

Museumsstiftung Lüneburg, Lüneburg
Datum: 01.03.2012

Die Museumsstiftung Lüneburg sucht für das neue „Museum Lüneburg Natur-Mensch-Kultur“ zum 01.03.2013 eine/n Museumspädagogin/en.

Das Museum Lüneburg ist ein zurzeit in Aufbau befindliches interdisziplinäres Museum, das sich der Entstehung und Entwicklung der Stadt und Kulturlandschaft Lüneburgs widmet. Es geht aus dem Zusammenschluss des ehemaligen kulturgeschichtlichen Museums für das Fürstentum Lüneburg und dem Naturmuseum sowie der Stadtarchäologie hervor. Die Sammlungen dieser drei unterschiedlichen Institutionen bilden die Grundlage für die geplanten Dauer- und Sonderausstellungen.

Ihre Aufgaben:
- Erarbeitung eines museumspädagogischen Gesamtkonzepts und Programms für das neu zu errichtende Museum Lüneburg
- Zusammenarbeit mit Schulen und Entwicklung von Unterrichtskonzepten, ggfs. zur Verankerung im Regelunterricht allgemeinbildender Schulen
- Konzeptionelle Arbeit im interdisziplinären Team mit Wissenschaftlern und Ausstellungsgestaltern
- Schulung einzusetzender Honorarkräfte

Ihr Profil:
- Abgeschlossenes Studium der Geschichte/Kulturwissenschaft/Kulturpädagogik oder eines verwandten Studienganges, im Idealfall in Kombination mit einem naturwissenschaftlichen Fach
- Praktische Erfahrungen in der museumspädagogischen Entwicklungsarbeit und/oder im Bereich der konzeptionellen Bildungsarbeit
- Die Fähigkeit zur Wissensvermittlung nach pädagogischen Grundsätzen.
- Eigeninitiative, Kommunikationsfähigkeit, zielorientierte Organisation und Kreativität sowie Belastbarkeit

Die Stelle mit 19,5 Wochenstunden ist in Anlehnung an den TVÖD mit Entgeltgruppe E11 bewertet und unbefristet zu besetzen.

Bewerbungen sind schriftlich (keine E-Mail) – bis zum 31.12.2012 -unter Angabe des Stichworts: Museumspädagogik und den vollständigen Bewerbungsunterlagen zu richten an:
Museumsstiftung Lüneburg, Postfach 2203, 21312 Lüneburg.

Die Museumsstiftung Lüneburg setzt sich für die berufliche Chancengleichheit von Männern und Frauen ein. Deshalb sind besonders Frauen aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Kontakt:

Heike Düselder

Museumsstiftung Lüneburg Wandrahmstraße 10 21335 Lüneburg
04131/72065-30
04131/72065-33

h.dueselder@<wbr></wbr>museumlueneburg.de

URL:

http:/<wbr></wbr>/www.museumlueneburg.de