1. August 2019

Pädagogische Leitung

Max Mannheimer Studienzentrum (MMSZ)

Die Stiftung Jugendgästehaus Dachau, Stiftung des öffentlichen Rechts, sucht für das Max Mannheimer Studienzentrum in Dachau möglichst zum 1. August 2019 eine/n Pädagogische_n Leiter_in in Vollzeit


Das Max Mannheimer Studienzentrum (MMSZ) ist eine Einrichtung historisch-politischer Bildung, vorrangig ausgerichtet auf die Zeit des Nationalsozialismus und die Geschichte des Konzentrationslagers Dachau. Der Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit liegt auf Seminarveranstaltungen (Studientage) für
Schulklassen, Gruppen aus der Jugendverbandsarbeit und Multiplikator_innen sowie Fortbildungen, Fachveranstaltungen und internationalen Projekten.


Zu Ihren Aufgaben gehören:
• Leitung des MMSZ
• Planung, Organisation und Durchführung der pädagogischen Bildungsangebote sowie internationaler Maßnahmen für junge Menschen und Multiplikatoren
• Planung, Bewirtschaftung und Controlling des zugehörigen Haushalts
• Vernetzung mit anderen Trägern der Erinnerungsarbeit, insbesondere in Dachau und der Region


Wir erwarten von Ihnen:
• Wissenschaftlicher Universitäts-/Masterabschluss vorzugsweise im Bereich einer pädagogischen, kultur- oder sozialwissenschaftlichen Fachrichtung oder eine vergleichbare Qualifikation
• Vertiefte Kenntnisse der Geschichte des Nationalsozialismus und Erfahrungen in der Bildungs- und Erinnerungsarbeit an NS-Gedenkstätten oder vergleichbaren Einrichtungen
• Fundierte Erfahrungen in der Bildungsarbeit und möglichst auch bei internationalen Begegnungen
• Möglichst Erfahrung in der Administration von drittmittelfinanzierten Projekten
• Fähigkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten und Erfahrung in konzeptioneller pädagogischer Arbeit
• Organisations- und Verhandlungsgeschick, Fähigkeit zur Teamarbeit
• Verhandlungssichere Fremdsprachenkenntnisse in Englisch


Wir bieten Ihnen:
• Eine unbefristete Vollzeitstelle
• Eine vielfältige Tätigkeit mit Verantwortung und breiten Gestaltungsmöglichkeiten
• Vergütung bis zu TV-L EG 13 mit den üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes
• Flexible Arbeitszeitgestaltung


Wir bitten Sie, Ihre Bewerbung mit den einschlägigen Zeugnissen und Nachweisen als E-Mail in einer Datei an den Geschäftsführer der Stiftung, Michael Waldhäuser, mmsz-bewerbung@bjr.de bis zum 31.03.2019 zu richten.

Ausschreibung