6. September 2020

pädagogische/r Mitarbeiter*in (m/w/d) mit Schwerpunkt Entwicklungsförderung und Inklusion

Rubrik: Startseite
Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora

Bei der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei befristete Stellen

pädagogische/r Mitarbeiter*in (m/w/d) mit Schwerpunkt Entwicklungsförderung und Inklusion

zu besetzen: eine Stelle in der Gedenkstätte Buchenwald und eine in der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora. Die Stellen sind zum 31.12.2022 befristet..

Das gedenkstättenpädagogische Team führt ab dem 01.09.2020 ein durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) gefördertes Projekt zur Entwicklung, Erprobung und Durchführung von inklusiven außerschulischen Bildungsangeboten durch. Wert und Wertigkeit von Menschen in Leistungsgesellschaften sind die inhaltlichen Schwerpunkte des Projektes, das im Ergebnis Menschen mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf adressieren soll. Ein zentrales Ziel des Projektes ist, in Zusammenarbeit mit Menschen mit Lernschwierigkeiten Materialien und Programme zu entwickeln, die die Möglichkeiten der Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora inklusiver historisch-politisch-ethischer Bildung erweitern.

mehr Informationen