25. Oktober 2007

Stellenausschreibung - Wiss. Mitarb. "Nationalsozialismus / Holocaust" (Fritz Bauer Inst. Frankfurt/M.)

Fritz Bauer Institut

Stellenausschreibung:
Bewerbungsschluss: 10.11.2007..Am Fritz Bauer Institut, Studien- und Dokumentationszentrum zur Geschichte und Wirkung des Holocaust ist ab 1. Dezember 2007 eine Stelle einer/s..Wissenschaftlichen Mitarbeiterin oder Mitarbeiter..mit Fachrichtung Geschichte und dem Forschungsschwerpunkt Nationalsozialismus/Geschichte des Holocaust/Auseinandersetzung mit dem NS in der deutschen Nach-kriegsgeschichte zu besetzen...Aufgabe ist die Erforschung und Dokumentation der Geschichte des Nationalsozialismus und die Auseinandersetzung mit ihr in der deutschen Nachkriegsgeschichte, Schwerpunkt Holocaust...Wünschenswert sind genauere Kenntnisse in der Institutionengeschichte und in der Mentalitätsgeschichte, sowie Kenntnis der öffentlichen Auseinandersetzungen mit dem Nationalsozialismus in der Nachkriegsgeschichte...Der Bewerber/die Bewerberin sollte ausgewiesen sein durch Publikationen zur NS-Geschichte und/oder Geschichte Deutschlands nach 1945. Erfahrung mit der Ent-wicklung und Betreuung von historischen Ausstellungen zu zeithistorischen Themen ist gewünscht...Voraussetzung: Promotion..Wir wünschen uns.– Eine teamfähige, motivierte Persönlichkeit mit ausgeprägter Kommunikations- und.Organisationsfähigkeit..Zunächst ist die Stelle nach § 14, Abs. 2 TzBfG auf zwei Jahre befristet und wird nach BAT vergütet. Der Arbeitsplatz eignet sich als Teilzeitarbeitsplatz...Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung im Rahmen der geltenden Bestimmungen bevorzugt eingestellt. Das Fritz Bauer Institut ist bestrebt seinen Frauenanteil zu erhöhen und lädt Frauen deshalb nachdrücklich zur Bewerbung ein...Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis 10. November 2007 erbeten an den Direktor des Fritz Bauer Instituts Herrn Dr. Raphael Gross, Grüneburgplatz 1, 60323 Frankfurt am Main...###################..The Fritz Bauer Institute, Centre for the Study and Documentation of the History and Effects of the Holocaust, wishes to appoint a..Research Associate..in history with a focus on National Socialism / history of the Holocaust / ways of dealing with the Nazi past in postwar Germany..Starting date: 1 December 2007..The Research Associate will explore and document the history of National Socialism and debates about the Nazi period within German postwar history and society. The main research focus will be on the Holocaust...A good general knowledge of the history of institutions and mentalities is desirable. Familiarity with public debates about National Socialism in postwar Germany is essential...The successful applicant must have a Ph.D. and should have published research on National Socialism and/or German history after 1945. Experience developing and supervising exhibitions would be desirable...We are looking for a team player who is highly motivated and has strong communication and organizational skills...The appointment will initially be for two years (§ 14, Abs. 2 TzBfG) and is paid according to BAT. The position is suitable for a part time appointment...Applicants with major disabilities who meet the above requirements will be given preference. The Fritz Bauer Institute would like to increase the proportion of female staff and encourages women to apply...Applications should be sent to Dr Raphael Gross, Director, Fritz Bauer Institute, Grüneburgplatz 1, 60323 Frankfurt am Main, by 10 November 2007.

Kontakt
Fritz Bauer Institut
Direktor des Fritz Bauer Instituts
Dr. Raphael Gross
Grüneburgplatz 1
60323 Frankfurt am Main