15. Juni 2018

Studentische Mitarbeit

Rubrik: Startseite
Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Berlin-Schöneweide

Für das Archiv des Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Berlin-Schöneweide sucht die Stiftung Topographie des Terrors, vorbehaltlich zur Verfügung stehender Mittel, voraussichtlich zum 15.08.2018 eine/n Studentische/n Mitarbeiter/in.

Diese Stelle wird nach TV-L Egr. 3 vergütet und ist zunächst auf sechs Monate befristet, eine Verlängerung um weitere 18 Monate wird angestrebt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 10 Stunden.

Ausschreibung