31. Juli 2021

wissenschaftliche Co-Leitung (w/m/d) im Bereich vergleichende Genozidforschung

Rubrik: Startseite
Gedenkstätte Bergen-Belsen

Die Stiftung niedersächsische Gedenkstätten sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt (vorbehaltlich Projektbewilligung) eine


wissenschaftliche Co-Leitung (w/m/d) im Bereich vergleichende Genozidforschung
(Kennziffer: SnG 2021-5)


für die Gedenkstätte Bergen-Belsen. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Stelle umfasst zunächst 80 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39,8 Stunden.

Ab 01.01.2022 umfasst die Stelle 100% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39,8 Stunden. Die Stelle ist befristet bis zum 31. Dezember 2023.

zur Ausschreibung