Veranstaltungen

11. Februar 2015 - 28. Mai 2015
Ausstellungseröffnung Ausstellung

100 Jahre Leugnung - Vertreibung, Verfolgung, Vernichtung

Programm:

2015 ist das große Gedenkjahr an den Völkermord an den christlichen Armeniern. Dabei geht es jedoch längst nicht nur um die Erinnerung und Aufarbeitung des historischen Geschehens. Zentral ist vielmehr die Frage, wie die armenische Erinnerung an den Völkermord angemessen als eine plurale Erinnerungskultur in der Einwanderungsgesellschaft in der Bundesrepublik integriert werden kann.


11.02.15-28.05.15 Fotoausstellung:

Ausstellung von Soziologin und Autorin Tessa Hoffmann zum Völkermord an den Armeniern.

Ort:

Veranstalter: