Veranstaltungen

21. September 2014 , 11:00 Uhr
Einzelveranstaltung Ausstellung

30 Jahre Gedenkstätte für die Bonner Opfer des Nationalsozialismus

Programm:

Die Gedenkstätte für die Bonner Opfer des Nationalsozialismus – An der Synagoge
e.V. kann in diesem Jahr auf drei Jahrzehnte erfolgreiche Arbeit zurückblicken.
Anlässlich des 30-jährigen Bestehens lade ich Sie sehr herzlich zu einer Matinee am


Sonntag, 21. September 2014, um 11 Uhr
in den Gobelinsaal des Alten Rathauses, Markt, 53111 Bonn,

ein.

 

Mit der Matinee im Rathaus eröffnen wir zugleich die Sonderausstellung „Die Klabers - Geschichte einer jüdischen Familie aus dem Rheinland“. Astrid Mehmel, die Leiterin der Gedenkstätte Bonn, wird eine kurze Einführung in die Ausstellung geben, die im Anschluss an die Veranstaltung im Rathaus, zu der wir auch Nachkommen der Familie Klaber erwarten, in den Räumen der Gedenkstätte Bonn besucht werden kann.

 

Ort:

Gobelinsaal des Alten Rathauses, Markt, 53111 Bonn,

Veranstalter: