Veranstaltungen

31. Juli 2011 , 11:30 Uhr
Einzelveranstaltung

66. Jahrestag der Verlegung des sowjetischen Speziallagers Nr. 7 nach Sachsenhausen

Programm:

Begrüßung

Prof. Dr. Günter Morsch, Direktor der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten

Victoria Heydecke, 1. Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Lager Sachsenhausen 1945-1950 e. V.

Ansprachen

Martin Gorholt, Staatssekretär für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg

Marita Pagels-Heineking, Landesbeauftragte für Mecklenburg-Vorpommern für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR

Hans-Joachim Schmidtchen, Überlebender des Speziallagers und Mitglied des Beirats der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten

Kranzniederlegung

12.30-13.00 Uhr

Ökumenischer Gottesdienst

Predigt: Pfarrer Christoph Poldrack, stellv. Superintendent des Kirchenkreises Oberes Havelland

Ort: Friedhof am ehem. Kommandantenhof

anschließend: Gang zum Gedenkstein am ehemaligen Durchgang zwischen Zone I und Zone II mit Ansprache

Dr. Ulrich Woronowicz, Pfarrer i. R.

 

Anmeldung erbeten: ohm@gedenkstaette-sachsenhausen.de

Ort:

Veranstalter: