Veranstaltungen

27. Januar 2016 , 11:00 Uhr
Lesung

„Ankommen in der Fremde“. Eine kollektive Lesung

Programm:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde der Gedenkstätte Ravensbrück,

  

wir möchten Sie heute zu einer Veranstaltung zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus einladen.

Unter dem Titel »Ankommen in der Fremde« wollen wir mit Ihnen am 27. Januar ab 11 Uhr Textpassagen ehemaliger Häftlinge des Frauen-Konzentrationslagers Ravensbrück lesen.

Wenn Sie mitlesen möchten, melden Sie sich bitte bei paedagogik@ravensbrueck.de oder telefonisch unter: 033093- 60385 an. Dann schicken wir Ihnen den Text der Lesung vorab.

Meine Kolleg_inn_en nehmen im Januar Kontakt mit Ihnen auf, um das genaue Prozedere abzustimmen.

Aber auch wenn Sie nicht selber lesen wollen, freuen wir uns über Ihre Teilnahme und Ihre Anmeldung unter paedagogik@ravensbrueck.de .

Ort:

Veranstalter: