Veranstaltungen

26. Februar 2013 , 19:30 Uhr
Vortrag

»Arisierungen« in Nürnberg und Fürth

Programm:

Vortrag von Eckart Dietzfelbinger und Siegfried Imholz
»Arisierung«, als ein entscheidender Hebel der antisemitischen
Politik des NS-Staates, hatte die Zerstörung der wirtschaftlichen
Existenz der jüdischen Bevölkerung zum Ziel.
Hinsichtlich der Gier, des Ignorierens jeglicher Vorschriften
und ebenso des Ausmaßes von Korruption und persönlicher
Bereicherung der Beteiligten übertraf die Gauleitung Franken
mit Julius Streicher an der Spitze reichsweit alle anderen
»Arisierungen«. Größter Profiteur dieses ungeheueren Raubzuges
aber war die Finanzverwaltung des Deutschen Reiches.

Ort:

Fürth

Veranstalter: