Veranstaltungen

17. Oktober 2013 , 18:00 Uhr
Ausstellungseröffnung

„…aus dem Geist unserer Zeit“ Berliner Kirchenbauten im Nationalsozialismus

Programm:

Der Kirchenbau im nationalsozialistischen Berlin ist ein immer noch wenig diskutiertes Kapitel, obwohl der Stadt in diesem Zusammenhang eine besondere Bedeutung zukommt. Hier wurden in der NS-Zeit besonders
viele Kirchen gebaut.
An zwölf Beispielen von Kirchen-Neubauten und Kirchen-Umgestaltungen beider Konfessionen geht die Ausstellung der Frage nach, welchen Einfluss die nationalsozialistische Ideologie auf Architektur und künstlerische Gestaltung hatte. Mit einer Ausnahme sind diese Kirchen noch heute im Berliner Stadtbild präsent.
Die Ausstellung wird bis zum 20. Januar 2014 in der Gedenkstätte Deutscher Widerstand zu sehen sein. Die Präsentation versteht sich als Beitrag zum Themenjahr „Zerstörte Vielfalt – Berlin 1933 – 1938 – 1945“.
Konzipiert ist sie als Wanderausstellung und als Modul für den angestrebten Lern- und Dokumentationsort in der Martin-Luther-Gedächtniskirche in Berlin-Mariendorf.

Ort:

Veranstalter: