Veranstaltungen

14. November 2015 - 15. November 2015
Ausstellungseröffnung 1 permanent

"Batterien für die Wehrmacht - Zwangsarbeit bei Pertrix 1939 -1945"

Programm:

14. und 15. November 2015

Eröffnungswochenende 

Wir freuen uns, Ihnen an diesem Wochenende unsere neu ausgebauten Baracken präsentieren zu können. In unserer internationalen Jugendbegegnungsstätte werden bereits dieses jahr multinationale Jugendbegnungen stattfinden aber auch andere Programme sind in Planung. Tatsiana Vaitulevich wird Ihnen das Konzept und die Räume in Baracke 6 vorstellen.

In Baracke 5 haben wir ab November wieder Raum für Wechselausstellungen, Veranstaltungen, mehr Platz für die Bibliothek und das Archiv. Wir bieten Kuratorinnenführungen durch die ebenfalls eröffnete neue Ausstellung: "Batterien für die Wehrmacht - Zwangsarbeit bei Pertrix 1939 -1945"


Programm: 

14. November 2015

 

11 Uhr   Kuratorenführung durch die neue Wechselausstellung „Batterien für die Wehrmacht. Zwangsarbeit bei Pertrix 1939-1945“ (ca. 60 Min)

 

12 Uhr    Vorstellung der neuen Jugendbegegnungsstätte mit Tatsiana Vaitulevich (ca. 30 Min)

 

13 Uhr     Szenische Lesung der internationalen Jugendbegegnung in der Ausstellung „Batterien für die Wehrmacht. Zwangsarbeit bei Pertrix 1939-1945“ (ca. 30 Min)

 

15 Uhr     Familiengespräch mit der Familie de Ruiter. Piet de Ruiter musste ab 1943 Zwangsarbeit bei der Accumulatoren AG in Hannover leisten.  Moderation: Daniela Geppert (wiss. Mitarbeiterin) (ca.90 Min)

 

17 Uhr     Szenische Lesung der internationalen Jugendbegegnung in der Ausstellung „Batterien für die Wehrmacht. Zwangsarbeit bei Pertrix 1939-1945“ (ca. 30 Min)

 

18 Uhr     Vorstellung der neuen Jugendbegegnungsstätte mit Tatsiana Vaitulevich (ca. 30 Min)

 

 

15. November 2015

 

11 Uhr      Kuratorenführung durch die neue Wechselausstellung „Batterien für die Wehrmacht. Zwangsarbeit bei Pertrix 1939-1945“ (ca. 60 Min) 

 

12 Uhr      Vorstellung der neuen Jugendbegegnungsstätte mit Tatsiana Vaitulevich (ca. 30 Min)

 

14 Uhr       Kuratorenführung durch die neue Wechselausstellung „Batterien für die Wehrmacht. Zwangsarbeit bei Pertrix 1939-1945“ (ca. 60 Min)

 

15 Uhr      Vorstellung der neuen Jugendbegegnungsstätte mit Tatsiana Vaitulevich (ca. 30 Min)

 

15 Uhr      Führung durch die Dauerausstellung „Alltag Zwangsarbeit 1939-1945" und Besichtigung der „Baracke 13“(ca. 90 Min)

 

16 Uhr      Kuratorenführung durch die neue Wechselausstellung „Batterien für die Wehrmacht. Zwangsarbeit bei Pertrix 1939-1945“ (ca. 60 Min)

 

17.00       Spurensuche – zur Entstehung der Ausstellung „Batterien für die Wehrmacht“ Dr. Christine Glauning (Leiterin des Dokumentationszentrums NS-Zwangsarbeit) im Gespräch mit der Kuratorin Uta Fröhlich (ca. 60 Min)

 

Einladung

Ort:

Veranstalter: