Veranstaltungen

7. September 2014 , 13:00 Uhr

„BLAUEN SONNTAG“ der Industriekultur

Programm:

Aus diesem Anlass zeigen wir den Film „Blumen made in Trutzhain“ der Filmemacherin Julia Charlotte Richter, der einen Einblick in die Geschichte und die Welt der 2003 geschlossenen Kunstblumenfabrik Lumpe gibt.

 

Die Kunstblumenfabrik Lumpe gehörte zu den ersten Unternehmen, die sich nach Flucht und Vertreibung 1948 in den Baracken des ehemaligen Kriegsgefangenenlagers STALAG IX A Ziegenhain ansiedelten. Bis heute ist das Innere der Fabrik nahezu unverändert, so gibt es nach wie vor interessante Maschinen, besondere Stoffe, verschiedenste Model und natürlich viele Kunstblumen in allen Farben und Formen zu entdecken.

 

Um 13.00 und um 15.00 Uhr ist der Film „Blumen made in Trutzhain“ in der Gedenkstätte zu sehen. Im Anschluss kann die ehemaligen Kunstblumenfabrik Lumpe besichtigt werden.

Ort:

Veranstalter: