Veranstaltungen

1. September 2011 , 17:30 Uhr
Gedenkveranstaltung

„Blumen für Trutzhain" - Gedenkstunde anlässlich des Antikriegstages 2011

Programm:

„Blumen für Trutzhain" - Gedenkstunde anlässlich des Antikriegstages 2011

Es spricht: Eberhard Radczuweit, KONTAKTE-KOHTAKTbl - Verein für Kontakte zu Ländern der ehemaligen Sowjetunion

Am 1. September 1939 begann mit dem Überfall der Deutschen Wehrmacht auf Polen der Zweite Weltkrieg und in der Folge am 22. Juni 1941, vor 70 Jahren, der Vernichtungskrieg gegen die Sowjetunion. In der Gedenkstunde erinnern wir an die Opfer dieses Kriegses, namentlich an die mehr als drei Millionen in deutscher Gefangenschaft verstorbenen sowjetischen Kriegsgefangenen. Inzwischen konnten für 349 sowjetische Tote des Waldfriedhofs Trutzhain Namen und Daten ermittelt werden. An diese Verstorbenen sowie an drei serbische Tote wird nunmehr auf Bronzetafeln gedacht.

Ort:

Veranstalter: