Veranstaltungen

20. Juni 2010 - 1. August 2010
Ausstellung

Bootsflüchtlinge

Programm:

Krieg, politische Verfolgung, Armut, Perspektivlosigkeit und zunehmend Umwelt- und Klimakatastro­phen führen dazu, dass jährlich Zehntausende Menschen aus ihren Heimatländern fliehen oder vertrieben werden. Über nordafrikanische Transitländer versuchen sie, Europa zu erreichen. Ist ihnen dies gelungen, erwartet sie häufig die Abschiebung Die Ausstellung beschreibt die Hintergründe, warum verzweifelte Menschen ihre Heimat und ihre Familie verlassen, welche oft lebensbedrohlichen Fluchtwege sie gehen und was sie in einer anderen, fremden Welt erwartet.

 

Ausstellung in Zusammenarbeit mit Amnesty International Ortsgruppe Papenburg

Ort:

Veranstalter: