Veranstaltungen

10. November 2016 , 19:00 Uhr
Vortrag

Das Internationale Militärtribunal in Nürnberg

Programm:

Vortrag von Dr. Annette Weinke

Ausgehend von einem kurzen Rückblick auf die Geschichte des
Kriegsvölkerrechts seit Ende des 19. Jahrhunderts befasst sich
Dr. Annette Weinke in ihrem Vortrag schwerpunktmäßig mit der
Frage, welche unterschiedlichen Zielsetzungen die Alliierten
1945 mit der Gründung des Internationalen Militärtribunals in
Nürnberg verbanden. In Anknüpfung an Diskussionen, die in den
letzten Jahren vor allem in der englischsprachigen Forschung
geführt wurden, nimmt sie das zu Kriegszeiten entwickelte
Menschenrechtskonzept der Anti-Hitler-Koalition und dessen
Bedeutung für Nürnberg, den justiziellen Umgang mit dem Judenmord
sowie die neuartigen medialen Vermittlungsstrategien
der Anklagevertretung in den Blick.


Donnerstag, 10.11.2016, 19 Uhr | Haus der Region,
Hildesheimer Str. 18, 30169 Hannover, N 003
Veranstalter: Region Hannover, Gedenkstätte Ahlem

Ort:

Veranstalter:

Region Hannover, Gedenkstätte Ahlem