Veranstaltungen

13. Oktober 2015 , 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Exkursion

Das KZ Neuengamme und seine Umgebung

Programm:

Dienstag, 13. Oktober 2015
10.00 - 15.00 Uhr
 Bootstour mit dem Vierländer-Ewer
Das KZ Neuengamme und seine Umgebung
Mit dem Vierländer Ewer geht es vom Bergedorfer Hafen zur KZ-Gedenkstätte Neuengamme.
Martin Reiter informiert während der Fahrt über die wirtschaftlichen Verbindungen des KZ Neuengamme in die Vier- und Marschlande und die Verbindungen zwischen einheimischer Bevölkerung und KZ-Häftlingen bzw. SS-Wachmannschaften. In der Gedenkstätte werden Gelände und Ausstellungen erkundet. Ein Abschlussgespräch findet während der Rückfahrt statt.
Achtung: Ausstieg nicht barrierefrei.
Kosten: 30 Euro (zahlbar auf dem Ewer).
Eine Anmeldung ist erforderlich: ulrike.jensen@kb.hamburg.de oder Tel.: 040 428 131 519
Treffpunkt: Serrahnstraße, Bergedorf, Hafen direkt gegenüber S-Bahnstation Bergedorf

Ort:

Veranstalter: